Mallorca Impressionen

„Na, Franz, wie war es auf Malle?“
„Ach, toll wars. Wie jedes Jahr!“
„Und war es warm?“
„Ja, sieht man doch.“
„Sicher, bist richtig braun. Und das Essen – war gut?“
„Ei lecker, das sieht man wohl auch, HAHA.“
„Was essen eigentlich die Mallorquiner.“
„Naja, Paella gabs öfter im Hotel, aber auch Schnitzel und Nudele. Ach eigentlich wie hier. Fisch gabs auch, aber weißt ja, ich mag keinen Fisch. Aber eins sage ich dir, Brot, des können die nicht backen. Ungenießbar so ganz ohne Salz machen die das. Pfui Deibel.“
„Und künstlerisch haben die auf Mallorca auch was zu bieten?“
„Ei jo, gibt ganz viele Ständ mit allerlei Krempel – Tasche, Hüte, Ledergürtel und so ein Zeug. Guck, ich hab so ein ein T-Shirt gekauft.“
„Lächle, wenn du ficken willst. Das ist ja witzig. Toll.“
„Ja, und die Marita, die hat sich eine mallorquinische Perlen geholt – Weiberkram.“
„Und habt ihr auch bissel Land und Leute gesehen?“
„Normal halt. Gibt’s ja alles im Hotel - Animation mit Tanz und Folklore und abends sind wir dann zum Bierkönig – schunkele.“
„Und das Meer?“
„Ach, du, des ist so salzig, da geh ich schon seit Jahren nicht mehr rein. Wir waren immer am Pool. Musste halt nur früh aufstehen, sonst sind die ganzen guten Liegen weg.“
„Dann kannste uns Mallorca also für den nächsten Urlaub empfehlen?“
„Unbedingt, die Leute, das Wetter, die Kultur, die Landschaft – alles da was man braucht.“

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder